Über Mich

Seit 1986 praktiziere ich Yoga und die unendliche Vielfalt und die Möglichkeiten des Yoga versetzen mich immer wieder in Begeisterung.

Meine Erfahrungen mit der eigenen Yogapraxis, als langjährige Yogalehrerin im Gruppen-und Einzelunterricht und meine kontinuierlichen Fort- und Weiterbildungen bilden die Basis für meinen Yogauntericht. Und, wenn der Beruf von Berufung abgeleitet wird – ist der Yogaunterricht meine Berufung.

Außerdem habe ich im Jahr 2011 eine Qualifizierung zur Gesundheitsbeauftragten mit Zertifikat abgeschlossen. Die Qualifikation befähigt, eine Funktion in der betrieblichen Gesundheitsförderung zu übernehmen.

Zusätzlich absolvierte ich von 2014 bis 2015 eine Intensivausbildung in der “Peter Hess – Klangmassage” die ich im Herbst 2015 mit einer Weiterbildung von Remo Rettiner und Emily Hess „Ayur-Yogatherapie, Klang und Yoga“ mit meinen Kenntnissen und Erfahrungen aus dem Yoga und der Klangmassage verbunden habe.

Werdegang

  • Von 1994 bis 1998 Ausbildung zur Yogalehrerin
    Die Ausbildung zur Yogalehrerin absolvierte ich in der Yogaschule Braunschweig mit dem Abschluss Yogalehrerin BDY/EYU.
  • Seit 1994 unterrichte ich Hatha-Yoga
    Meine eigene Yogapraxis wird seit 1998 durch den Unterricht mit Philippe de Fallois (Tradition Nil Hahoutoff) und Boris Tatzky “Yoga der Energie” unterstützt und bereichert.
  • Weiterbildung “Yoga der Energie”
    Von 2008 bis 2010 habe ich bei Boris Tatzky und Agathe Brettschneider die Weiterbildung “Yoga der Energie” in der “Purna Yogaschule” absolviert.
  • Ergänzungsstudium “Meditation des Hatha-Yoga”
    Weiterhin absolvierte ich von 2010 bis 2011 ein Ergänzungsstudium “Meditation des Hatha-Yoga” in der “Purna Yogaschule”.
  • Qualifizierung zur Gesundheitsbeauftragten
    2011 habe ich eine Qualifizierung zur Gesundheitsbeauftragten mit Zertifikat abgeschlossen.
  • Intensivausbildung “Peter Hess – Klangmassage”
    Zusätzlich habe ich von 2014 bis 2015 eine Intensivausbildung in der “Peter Hess – Klangmassage” abgeschlossen.